Eurovia-Förderpreis

Eurovia Straßenbau-Preis

Die Eurovia GmbH verleiht für herausragende Bachelor- und Masterarbeiten sowie Dissertationen mit Bezug zum Verkehrswegebau, die an der Ruhr-Universität Bochum entstanden sind, den EUROVIA-Straßenbau-Preis.
Die Verleihung erfolgt in der Regel jährlich für eine durch Auswahlkommmission zu bestimmende Arbeit auf dem Gebiet des Verkehrswegebau und ist mit einer Geldprämie ausgestattet, die durch die EUROVIA zur Verfügung gestellt wird.
Der EUROVIA-Straßenbaupreis wird seit 2003 verliehen und wir gratulieren den nachfolgend genannten Preisträger zu ihrer hervorragenden Arbeit:


Böhler, Nicola Weiterentwicklung einer Prüfmethodik zur Quantifizierung des Einflusses des Bitumens auf die Adhäsion unter Wassereinfluss (2016)
Schwesig, Gina Einfluss der Labor- und Baustellenverdichtung auf die dimensionierungsrelevanten Materialkenndaten einer Asphalttragschicht (2015)
Staschkiewicz, Matthias Beitrag zur Optimierung der Prüfrandbedingungen und Erhöhung der Präzision bei der Kontaktwinkelmessung (2014)
Twer, Dominik Prozesssichere und gebrauchsoptimierte Asphaltbinderschicht nach dem PMA-Prinzip (2013)
Drewes, Bianca Validierung eines Verfahrens zur Ermittlung von Texturkennwerten zur Charakterisierung unterschiedlicher Asphaltdeckschichtsorten (2012)
Nytus (Rube), Nina Einfluss der Bitumenfilmdicke auf die Alterung von Asphalt (2010)
Manke, Ricarda Möglichkeiten der Charakterisierung eines modifizierten Bindemittels durch rheologische Kenngrößen aus Kraftduktilitätsmessungen (2009)
Bruns, Falko Asphalttechnologische Eigenschaften von Asphaltdeckschichten mit LD-Schlacke im Vergleich zu natürlichen Gesteinskörnungen (2008)
Boetcher, Sabine Entwicklung einer Bauweise für Pflasterdecken auf Asphalttragschichten (2007)
Cetinkaya, Reha Vergleichende Untersuchungen zur Bestimmung der Korngrößenverteilungen sowie deren Einfluß auf die versteifenden Eigenschaften von Füllern (2005)
Hunstock, Katrin Bestimmung des Verformungswiderstandes von Asphaltdeckschichten mit dem dynamischen Stempeleindringversuch (2003)