Presse
Fakultäten der RUB » Fakultät für Psychologie » AG Entwicklungsneuropsychologie

Presse


Presse aus



2015


05.05.2015
Am 05.05.2015 wurde Prof. Dr. Sarah Weigelt mit dem Heinz Maier-Leibnitz-Preis ausgezeichnet. Der WDR berichtete über die Verleihung und die beiden Preisträgerinnen aus NRW, Sarah Weigelt und Susanne Paulus.
Zur Pressemitteilung

Des Weiteren nahm die Wissenschaftssendung nano dies zum Anlass, Sarah Weigelt und ihre Arbeit zur visuellen Entwicklung bei Kindern einmal genauer darzustellen.
Zur Mediathek

20.04.2015
Die Auswanderung qualifizierter deutscher Fachkräfte ins Ausland ist ein aktuelles Thema. Warum zieht es so viele Fachkräfte ins Ausland und was sind die Hintergründe der Rückkehrer?
Zu diesem Thema wird auch Prof. Dr. Sarah Weigelt vorgestellt. Sie gibt einen kleinen Einblick in ihre Auslandserfahrungen und darüber, warum sie nun doch wieder in Deutschland wohnt.
Zur Pressemitteilung

02.04.2015
Prof. Dr. Sarah Weigelt wird am 05. Mai 2015 mit dem wichtigsten Preis für wissenschaftlichen Nachwuchs in Deutschland ausgezeichnet. Sie gehört zu den diesjährigen Trägern des Heinz Maier-Leibnitz-Preises.
Der Preis ist mit 20.000 EUR dotiert und wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verliehen.
Zur Pressemitteilung

05.01.2015
Wir suchen neugierige Kinder! Die WAZ veröffentlichte am 05.01.2015 unsere Suchanfrage für die Studie zur "Entwicklung der interhemisphärischen Interaktion in unterschiedlichen Sinnesmodalitäten bei Grundschulkindern". Unter Studienleiter Tobias Meißner soll die Kommunikation und Zusammenarbeit der Gehirnhälften im Grundschulater, mittels EEG (Elektroenzephalogramm) erforscht werden.
Zur Pressemitteilung

2014


10.07.2014
Kilian Semmelmann, Doktorand in unserer Arbeitseinheit, reiste Ende Juni 2014 an den Bodensee zum Lindau Nobel Laureate Meeting. Er war Teil einer ausgewählten Gruppe an Nachwuchswissenschaftlern aus fast 80 Nationen, die ihr Wissen mit 37 Nobelpreisträgern teilen konnten. Kilian berichtet im folgenden Artikel über seine Erfahrungen.
Zur Pressemitteilung

2013


08.11.2013
Die "Simons Foundation Autism Research Initiative" (SFARI) hat im November 2013 einen Artikel über die Komplexität und Aufgabenabhängigkeit bei der Gesichtsverarbeitung bei Menschen mit Autismus veröffentlicht. Hierbei findet auch die Studie "Face recognition deficits in autism spectrum disorders are both domain specific and process specific" von Prof. Dr. Sarah Weigelt Erwähnung.
Zur Pressemitteilung